vb-afbeelding

Wusstest du, dass du anhand von dieser Couch die Größe deiner Pflanze einschätzen kannst?

Was macht Guus besonders?

Isst und trinkt nicht gerne.

Guus ist eigentlich nicht tot zu bekommen. Nur wenn du ihm zu viel Wasser gibt, kann er vielleicht rotten. Also mach‘ das lieber nicht. Er hat sonst auch wenige Ansprüche an Licht oder Schatten und braucht auch keinen Pflanzendünger. Der unkomplizierte Guus ist leicht giftig, hat allerdings sehr starke luftsäubernde Eigenschaften.

Topf hat einen 19 cm Durchmesser
Braucht sehr wenig Wasser
Stark luftreinigend
Alle 3 Jahre
Mit Topf 60 cm hoch
Wenige Ansprüche
Leicht giftig
Nicht nötig

Unsere Verpflegungsapp hilft dir auch nach dem Kauf weiter.

Guuss Überlebensguide

Die Sansevieria Laurentii wird in Belgien auch „Weiberzunge“ genannt. Wir fragen uns warum? Naja, wir nennen ihn einfach Guus. Guus ist ursprünglich eine afrikanische Pflanze und ist eine der pflegeleichtesten Pflanzen, die es gibt, denn sie speichert Wasser in den Blättern und möchte so wenig Wasser wie möglich bekommen. Go Guus!

Sansevieria Zeylanica (Bogenhanf) (L)

Guus

Größe:

  • Aus
  • Größe
Verpflegungsapp

Unsere App erinnert dich genau daran, wann du wie viel Wasser an welche Pflanze du geben musst! Bist du selbst schon ein Pro im Gießen, dann ist das auch kein Problem - Der App Gebrauch ist vollkommen freiwillig.

Freunde von Guus

    Deine neue freundin ist hinzugefügt

      Zum pflanzenkorb Oder kaufe weiter ein

      Zubehör