Wusstest du, dass du anhand von dieser Couch die Größe deiner Pflanze einschätzen kannst?

Karl's Überlebenshandbuch

Sagt nein gegen CO2!

Dieser besondere Farn kommt ursprünglich aus Neuseeland und Süd-Ost Asien, aber sein Name kommt aus dem Griechischen. „Nephros“ bedeutet Niere und „Lepsis“ bedeutet Schuppen. Damit meinen die Griechen die nierenförmigen Blätter, die wie Schuppen die Pflanze bedecken. Du kannst es zwar nur mit etwas Fantasie sehen, aber es ist trotzdem eine schöne Geschichte! Karlchen ist übrigens eine ziemlich durstige Pflanze, also gib ihm hin und wieder Wasser. Er ist weder giftig noch braucht er Dünger, also super einfach, oder?

Topf hat einen 17 cm Durchmesser
Braucht Relativ viel Wasser
Stark luftreinigend
Alle 2 Jahre
Mit Topf 40 cm hoch
Licht, keine direkte Sonne
Nicht giftig
1x im Monat (im Sommer)

Unsere Verpflegungsapp hilft dir auch nach dem Kauf weiter

Was macht Karl besonders?

Karlchen ist echt die ultimative Zimmerpflanze. Seine Blätter haben die Farbe eines üppigen Waldes und sind leuchtend grün, er ist sehr einfach zu versorgen und auch nog gut im Luftsäubern! So, das war ein Mundvoll. Sein offizieller Name ist Nephrolepis, aber er ist in Deutschland auch sehr bekannt als Schwertfarn. Woher kommt das wohl?

asp

Karl ist Teil der Air So Pure Familie. Das sind Pflanzen, von denen wissenschaftlich bewiesen ist, dass sie luftreinigende Eigenschaften haben. Herrlich!

Freunde von Karl

Deine neue freundin ist hinzugefügt

    Zum pflanzenkorb Oder kaufe weiter ein

    Survival-accessoires