Zimmerpflanzen für Schattenplätze

Genauso wie manche Menschen, wollen manche Pflanzen auch nicht im Scheinwerferlicht stehen. Diese Zimmerpflanzen blühen im Schatten so richtig auf!

Zimmerpflanzen für Schattenplätze

Pflanzen für den Schatten

Zimmerpflanzen, die im Schatten stehen können

Pflanzen, die den Schatten lieben, werden in der Pflanzenwelt etwas schief angeschaut. Haben wir nicht alle gelernt, dass Pflanzen von Natur aus Licht zum Überleben brauchen? Das stimmt! Keine einzige Pflanze kann in Räumen ohne Fenster überleben, allerdings haben sich manche Pflanzen an eine dunklere Umgebung gewöhnt. Und das ist gut, denn dank dieser sogenannten Schattenpflanzen können wir wirklich jede Ecke in der Wohnung mit Pflanzen füllen. (Außer natürlich die Ecken ganz ohne Licht). In der Aufreihung hierdrüber kannst du sehen, welche Pflanzen gut im Schatten überleben können.

shopify-image
shopify-image

Benutze unseren Pflanzenfinder und finde deine ideale Pflanze!

Bist du auf der Suche nach der idealen Pflanze? Unser Pflanzenfinder stellt dir genau die richtigen Fragen, um dir eine maßgeschneiderte Pflanzenauswahl zu geben!

Zum Pflanzenfinder

Unsere Blogs über Pflanzen und Lichtverhältnisse

Pflanzen für Halbschatten und Halbsonne

Es kann natürlich passieren, dass dein grüner Amigo auf einem Platz steht, wo manchmal Licht ist und manchmal halt nicht. Laut Definition steht die Pflanze dann im Halbschatten, oder in der Halbsonne (Abhängig von wie man darauf schaut). Das sind zum Beispiel die Plätze etwas weiter weg vom Fenster (3-5 Meter), wo maximal 4 Stunden pro Tag Sonnenlicht scheint. Wenn du Zimmerpflanzen für einen Schattenplatz suchst, wo die Sonne nur ca. 2 Stunden pro Tag hinkommt, kannst du am besten Palmen oder Kakteen nehmen. Die sind auch noch pflegeleicht! Nimm zum Beispiel Bob oder Lucas.

shopify-image