Wusstest du, dass du anhand von dieser Couch die Größe deiner Pflanze einschätzen kannst?

Hariti's Überlebenshandbuch

Weise, wie ein alter Mann

Hariti, offiziell der Senecio Himalaja, stammt ursprünglich aus... Du glaubst es kaum... dem Himalaja! Unser Amigo Hariti ist dort nach einem alten, grauen Mann benannt. Das liegt daran, dass Haritis ausgeblühten Blätter sich in graue Fusseln verwandeln, wie ein Löwenzahn! Unser Hariti ist jedoch noch sehr jung und zieht mit seinen grasgrünen, dicken Blättern gerne umher. Hier sind noch keine grauen Haare zu sehen!

Topf hat einen 5 cm Durchmesser
Braucht relativ wenig Wasser
Nicht luftreinigend
Alle 2 Jahre
Mit Topf 10 cm hoch
Licht, keine direkte Sonne
Leicht giftig
1x im Monat (Sommer)

Unsere Verpflegungsapp hilft dir auch nach dem Kauf weiter

Was macht Hariti besonders?

Dieser Senecio ist sehr pflegeleicht. Hariti hat viele Merkmale eines Sukkulenten (gehört aber offiziell zur Familie der Greiskräuter) und benötigt daher wenig Wasser, das er in seinen dicken Blättern speichert.  Die einzige harte Bitte von Hariti ist, dass er nicht in den Luftzug gesetzt wird, weil er das nicht gut verkraftet.

Freunde von Hariti

Deine neue freundin ist hinzugefügt

    Zum pflanzenkorb Oder kaufe weiter ein

    Survival-accessoires