Wusstest du, dass du anhand von dieser Couch die Größe deiner Pflanze einschätzen kannst?

Dora's Überlebenshandbuch

Liebt Abenteuer.

Dora, oder auch die Rhaphidophora Tetrasperma, gehört zur Familie der Aracea. Dora mag unserem Alfredo sehr ähnlich sehen, aber sie ist keine Monstera Deliciosa. Unsere Dora hier ist etwas kleiner und im Allgemeinen leichter zu pflegen als Alfredo. Dora mag klein sein, aber wenn du ihr einen hellen Platz gibst, wächst sie wie Unkraut. Dora lässt sich total gerne auf Abenteuer ein; sie ist die perfekte Kletterin und ständig auf der Suche nach neuen Orten, zu denen sie wachsen kann!

Topf hat einen 12 cm Durchmesser
Braucht Mittelmäßig Wasser
Stark luftreinigend
Alle 2 Jahre
Mit Topf 35 cm hoch
Licht, keine direkte Sonne
Giftig
1x in 2 Wochen (Sommer)

Unsere Verpflegungsapp hilft dir auch nach dem Kauf weiter

Was macht Dora besonders?

Was für eine Frage.. Ihre Löcher, natürlich. Dora ist stolz auf ihre Löcher und scheut sich nicht, sie allen zu zeigen. Was die Pflege betrifft, ist Dora sehr entspannt. Gib ihr einen hellen und warmen Platz, nicht im direkten Sonnenlicht, und sie wird dir im Gegenzug schnell neue Blätter geben!

Freunde von Dora

Deine neue freundin ist hinzugefügt

    Zum pflanzenkorb Oder kaufe weiter ein

    Survival-accessoires