Hängepflanzen

Wünschst du dir auch endlich eine Hängepflanze? Oder fragst du dich noch, was all das Brimborium um die rankenden Racker soll? Auf beide Fragen gibt’s hier die Antworten! Nur so viel vorab: Hängende Zimmerpflanzen sind gar nicht so faul, wie es auf den ersten Blick scheint.

Epipremnum aureum, Pilea Glauca und Tillandsia | Hängepflanzen | Plantsome

Hängepflanzen

Einfach mal abhängen?

Hängepflanzen machen schon manchmal den Eindruck, dass sie, außer den ganzen Tag rumzuhängen, nicht viel auf dem Kasten haben. Aber weit gefehlt! Sie verbessern die Luftqualität und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Ihre langen Triebe werfen aufregende Schatten an deine Wände und dekorieren Ecken, die sonst nur von Spinnen bewohnt würden.

shopify-image
shopify-image

Benutze unseren Pflanzenfinder und finde deine ideale Pflanze!

Bist du auf der Suche nach der idealen Pflanze? Unser Pflanzenfinder stellt dir genau die richtigen Fragen, um dir eine maßgeschneiderte Pflanzenauswahl zu geben!

Zum Pflanzenfinder

Lässig, hyperaktiv, elegant – drei Eigenschaften, deine Entscheidung.

Hier findet wirklich jeder jemanden zum Abhängen! Die lässige Parthenocissus Striata ist an den Blättern dunkelgrün, eiförmig und gezähnt (Achtung: noch nicht gezähmt!). Die beliebten Efeututen gehören aktuell zu den bekanntesten und sicher hyperaktivsten Rankpflanzen: ihre bis zu zehn Meter langen Triebe klettern durch deine Regale wie durch den Bolivianischen Urwald. Und die Parthenocissus Amazonica verführt unsere Shopbesucher regelmäßig mit ihren silberfarbenen Blattschmuck-Reizen. Und worauf fährst du so ab?

Alle Hängepflanzen
shopify-image